Chiclayo

Chiclayo liegt im Nord-Osten Perus rund 13 Kilometer von der Pazifischen Küste entfernt. Die sogenannte „Stadt der Freundschaft“ wurde im 16 Jahrhundert von den Spaniern, unter dem Namen „Santa María de los Valles de Chiclayo“ gegründet. Chiclayo ist bekannt für seine koloniale Architektur, natürliche Heilmittel und köstlichen Fisch. Die Stadt, mit dem sonnigen und warmen Klima, ist sowohl von der Küste als auch von beindruckenden Bergen umringt. Die nahegelegenen Strände sind für Badefreunde ein perfekter Urlaubsort Ort. Das warme Wasser und die hohen Wellen des Pazifischen Ozeans machen die Strände Chiclayos außerdem zu einem der beliebtesten Surfer Standorte weltweit. In den fruchtbaren Tälern der viertgrößten Stadt Perus, wird Hauptsächlich Reis, Zuckerrohr und Baumwolle angebaut. Ausserdem wird hier Milch aus dem Cajamarca-Tal weiterverarbeitet wird. Im Umland Chiclayos befinden sich einige hochinteressante archäologische Stätten und Ruinen der Mochica Kultur. Die Mochica Kultur entwickelte sich zwischen dem 1 und 8 Jahrhundert nach Chrisi und hinterließ kunstvoll gebauten Pyramiden, Königsgräber und Verwaltungszentren. Ein Besuch der Grabstätte des Herrn von Sipan, wo man 16 bedeutende Königsgräber mit Gold, Silber und anderen Beigaben bewundern kann, lohnt sich ebenso wie ein Besuch Tucumes. Die Pyramidenstadt Tucume beherbergt die größte Ansammlung an Pyramiden aus ungebrannten Lehmziegeln weltweit. Die 26 Pyramiden sind bis zu 30 Metern hoch (Huaca 1) und gehörten zu einem religiösen und administrativen Zentrum verschiedener jahrtausendealter Kulturen. Im Nationalen Museum Sican, kann man verschiedene archäologischen Funde der alten Kulturen Mochica, Lambayeque und Sican bestaunen. Außerdem lohnt sich ein Besuch des Mercado Modelo, wo man neben Kleidung, verschiedene natürliche Medikamente und pflanzliche Heilmittel finden kann. Chiclayo liegt ca. 800 Kilometer nördlich von Lima und kann sowohl mit dem Flugzeug als auch mit dem Bus von Lima aus erreicht werden. Busfahrten von Huaraz und Trujillo nach Chiclayo sind ebenfalls möglich.

Altitude: 27 mammals
Population: 594,759 inhabitants
Climate: Warm and sunny all year round

Trips with this destination