Perforsche Peru in Allen Dimensiones

Reiseübersicht:

• Erkunden Sie einen der tiefsten Canyons der Welt und beobachten Sie den majestätischen Condor im Flug.

• Entdecken Sie die spektakulärste aller Inka-Stätten und eines der sieben Weltwunder, Machu Picch.

•  Sie werden sich wie an der Spitze der Welt fühlen!

• Erkunden Sie Cusco, die Hauptstadt des Inkareiches und entdecken Sie die beeindruckenden Straßen und prähispanischen Gebäude.

• Genießen Sie den Sonnenuntergang am Pazifik in Lima und bewundern Sie die atemberaubende Architektur der Stadt.

• Kosten Sie die peruanische Küche mit ihren exquisiten und einzigartigen Aromen und Geschmäckern – sie zählt zu einer der Besten auf der ganzen Welt.

• Lassen Sie sich von der unvergleichlichen Schönheit des Heiligen Tales und seiner alten Inka-Monumente und Dörfer verzaubern.

• Fahren Sie auf dem höchsten schiffbaren See der Welt, dem Titicacasee, und besuchen Sie die Uros-Gemeinschaft, die auf ihren Inseln lebt.

• Erkunden Sie den Amazonas-Regenwald und erfahren Sie mehr über seine einzigartige Flora und Fauna.

Reisezusammenfassung

Tag 1: Lima

Tag 2: Lima: Stadtrundfahrt – Mittagessen – Barranco

Tag 3: Lima – Arequipa

Tag 4: Arequipa – Colca Tal

Tag 5: Vom Colca Canyon zum Titicacasee

Tag 6: Titicacasee: Uros Inseln & Taquile

Tag 7: Puno – Cusco: Vom Titicacasee nach Cusco

Tag 8: Cusco, Stadtrundfahrt & San Pedro Markt

Tag 9: Heiliges Tal: Chinchero – Ollantaytambo

Tag 10: Machu Picchu, Citadel Excursion – Cusco

Tag 11: Cusco – Puerto Maldonado

Tag 12: Puerto Maldonado

Tag 13: Puerto Maldonado – Lima

Tag 14: Lima – Ica: Weinberge, Huacachina & Sanbuggy Tour

Tag 15: Paracas – Ballestas Inseln – Lima

Tag 16: Paracas – Lima

Mit diesem Paket lassen Sie nichts aus. Diese 16-tägige Tour umfasst alle Angebote unserer kürzeren Reisen. Dies ist Ihre Gelegenheit, nach Peru zu reisen und alles zu sehen. Sie werden nicht nur die Küste, die hohe Sierra, den Amazonas-Dschungel entdecken, sondern Sie werden auch das Vergnügen haben, dies gemächlich zu machen. Für diejenigen, die etwas mehr Zeit haben, enttäuscht diese Tour nicht. Maximieren Sie Ihre Zeit in Peru und stellen Sie sicher, dass Sie mit diesem All-Inclusive-Paket nichts verpassen.


Detaillierte Reiseroute

 

Tag
1

Lima

01-limaNach Ihrer Ankunft am Flughafen von Lima werden Sie von einem unserer Vertreter begrüßt. Dieser gibt Ihnen eine kurze Einführung in die Stadt und unsere Dienstleistungen, während Sie zu Ihrem Hotel in Miraflores fahren. Sie haben den Rest des Tages Zeit, sich zu entspannen und die Stadt in Ihrem eigenen Tempo kennen zu lernen. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit haben wir viele Vorschläge für Sie, damit Sie Ihren ersten Tag in Lima optimal nutzen können.

Mahlzeiten: Keine inkludiert

Unterkünfte: (S) Tambo Hotel, (K) San Agustin Exclusive, (P) JW Marriott Lima

 

Tag
3

Lima: Stadtrundfahrt – Mittagessen – Barranco

Machen Sie sich bereit, Lima und alles, was es zu bieten hat, zu erkunden! Unsere Tour beginnt am Morgen mit einem Besuch der historischen Innenstadt. Zuerst machen Sie Halt am Hauptplatz, wo Sie durch die wichtigsten Straßen gehen und die architektonischen Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale und den Regierungspalast bewundern können. Danach geht es zum San Francisco Convent und seinen berühmten Katakomben. Das Mittagessen wird in einem traditionellen Restaurant eingenommen, wo Sie die klassische peruanische Küche genießen und lernen, wie man einen Pisco Sour zubereitet, Perus berühmtes Getränk.

Sie werden Ihre Tour durch Lima mit einem Besuch im böhmischen Viertel Barranco beenden, einem Viertel, das von unzähligen Künstlern, Fotografen und Autoren als Heimat bezeichnet wird. Spazieren Sie durch die schönen Straßen, die von republikanischen Häusern gesäumt sind, bewundern Sie die herrliche Aussicht und besuchen Sie die Brücke der Seufzer (Puente de los Suspiros), die Quelle der Inspiration für einen der großen Komponisten Perus, Chabuca Granda.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Unterkünfte: (S) Tambo Hotel, (K) San Agustin Exclusive, (P) JW Marriott Lima

 

Tag
3

Lima – Arequipa

Am frühen Morgen werden Sie von unserem Vertreter in Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Bei Ihrer Ankunft in Arequipa bringt Sie ein Mitarbeiter von Peruvian Sunrise vor Beginn der Tour zu Ihrem Hotel.

Arequipa, bekannt als die “Weiße Stadt”, ist wegen seiner einzigartigen Architektur von drei beeindruckenden Vulkanen umgeben.

Sie werden Ihre Stadttour im Santa Catalina Convent beginnen. Im Jahr 1579 als Kreuzgang gegründet, können Sie durch seine schönen Gebäude gehen. Es gilt als eine Ikone der kolonialen Architektur in Amerika.

Später werden wir die Compañía de Jesús Kirche erkunden. Ein beeindruckendes Gebäude im barocken Stil, dessen Inneres mit farbenfrohen Wandgemälden geschmückt ist. Wir werden dann zum Mirador del Carmen fahren, wo Sie einen spektakulären Blick auf das Flusstal und den beeindruckenden Vulkan Misti genießen können. Schließlich werden Sie im gehobenen Viertel Yanahuara Halt machen und die alten Steinhäuser mit ihren schönen Gärten sehen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Unterkünfte: (S) El Fundador, (K) Tierra Viva, (P) Libertador

 

Tag
4

Arequipa – Colca Tal

Früh am Morgen begeben Sie sich auf eine erstaunliche Reise in einen der tiefsten Canyons der Welt! Wir fahren über schneebedeckte Vulkane, malerische Dörfer der Anden und erreichen schließlich das Colca-Tal.

Einer unserer Haltestellen wird das Aguada Blanca Nationalreservat sein, in dessen zerklüftetem Gelände riesige Herden von Vicuñas, Alpakas und Lamas leben. Als nächstes werden wir den Mirador de los Andes (Aussichtspunkt der Anden) in Patapampa besuchen. Dieser Aussichtspunkt, 1408 m über dem Meeresspiegel, bietet spektakuläre Ausblicke auf die schneebedeckten Gipfel der verschiedenen Vulkane, die Arequipa umgeben, einschließlich der Hualca Calca, der Sabancaya und der Ampato. Danach fahren Sie in die Stadt Chivay (in der Nähe des Colca-Tals), um das beeindruckende System von Plattformen und Terrassen zu besichtigen, die von den alten Bewohnern von Collagua und Cabana gebaut wurden.

Nach dem Mittagessen machen Sie sich auf den Weg zum Hotel. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen, die Ruhe Ihrer Umgebung zu genießen und sich einfach für den nächsten Tag zu erholen.

Optional: Nach Erreichen des Dorfes Chivay werden wir die heißen Quellen von La Calera kennenlernen, die eine wunderbare Vielfalt an heißen Quellen bieten, gespeist von den sprudelnden Bächen, die rundherum von den Berghängen kommen – sie haben eine natürliche Temperatur von 85 ° C. Angeblich zur Heilung von Arthritis und Rheuma. Diese sauberen und gepflegten Thermalbäder dürfen nicht fehlen.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Unterkünfte: (S) Pozo del Cielo, (K) Casa Andina, (P) Colca Lodge

 

Tag
3

Vom Colca Canyon zum Titicacase

Früh am Morgen machen wir uns auf zum Aussichtspunkt Kreuz des Kondors. Es ist ein unglaublicher Aussichtspunkt, wo Sie in der Lage sein werden, über einen der tiefsten Canyons der Welt hinauszuschauen und, wenn wir Glück haben, den majestätischen Anden-Kondor im Flug zu sehen! Nach dem Mittagessen erleben Sie eine rund sechsstündige Zeitreise durch die einzigartige Landschaft der Hochebene.

Ein paar Meilen entfernt, können Sie den großen Bosque de Piedras de Imata in der Ferne sehen. Sie werden dann in Lagunillas ankommen, das auf 4.160 m über dem Meeresspiegel liegt. Hier werden Sie zahlreiche Arten von Zugvögeln und Anden beobachten. Unter ihnen sind Anden Flamingos und Crakes. Sie beenden Ihre Reise am legendären Titicacasee.

Mahlzeiten: Frühstück, Lunchbox

Unterkünfte: (S) La Hacienda Puno, (K) Jose Antonio, (P) Casa Andina Private Collection

 

Tag
3

Titicacasee: Schwimmende Inseln Uros & Taquile

Heute erkunden wir den höchstgelegenen schiffbaren See der Welt, Titicaca und erkunden seine einzigartigen und atemberaubenden Inseln.

Wir beginnen mit einem Besuch der schwimmenden Inseln von Uros. Es gibt rund 40 kleine Inseln, die komplett aus Totora, einem natürlichen Schilf rund um den See, bestehen. Die freundlichen Inselbewohner laden Sie ein, ihren traditionellen Lebensstil und Bräuche kennenzulernen.

Wir setzen unsere Reise über das Wasser des Sees fort und erreichen die Insel Taquile, einen malerischen und malerischen Ort mit einer einzigartigen Landschaft, die von den umliegenden Inka-Terrassen umgeben ist. Hier werden wir in der Lage sein, Ahnenweben von den Einheimischen zu lernen … erstaunlich! Wir werden in Taquile zu Mittag essen, bevor wir am Nachmittag zu unserem Hotel zurückkehren.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Unterkünfte:(S) La Hacienda Puno, (K) Jose Antonio, (P) Casa Andina Private Collection

 

Tag
3

Puno – Cusco: Vom Titicacasee nach Cusco

Heute machen wir uns auf den schönsten Ausflug der peruanischen Anden!

An Bord eines bequemen Busses fahren wir an verschiedenen Anden-Dörfern, schneebedeckten Bergen und Lama-Herden vorbei. Einige unserer Haltestellen sind: Andahuaylillas, auch bekannt als die Sixtinische Kapelle von Amerika; Racchi, die Ruinen eines bekannten Inka-Tempels zum Gott Wiracocha und La Raya Pass, der der höchste Punkt des peruanischen Altiplano ist. Wir werden in einem traditionellen Anden-Restaurant zu Mittag essen, bevor wir in Cusco ankommen, der Hauptstadt des Inka-Reiches.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Unterkünfte: (S) San Agustin Internacional, (K) Sonesta, (P) Palacio del Inka

 

Tag
3

Cusco, Stadtrundfahrt & San Pedro Mark

Heute erkunden wir die faszinierende Stadt Cuscos, die Hauptstadt des Inkareiches und eine der geschichtsträchtigsten Städte Amerikas.

Am Morgen beginnen wir unsere Tour mit dem Besuch der Festung Sacsayhuamán, eines der wichtigsten militärischen und zeremoniellen Zentren der Inka-Zeit. Wir werden unsere Tour fortsetzen indem wir den Hauptplatz Cusco den “Plaza de Armas besuchen, wo wir die Kathedrale besichtigen und die kostbaren Vestibüle und unbezahlbaren Gemälde aus der Cusco Schule des 17. und 18. Jahrhunderts bewundern können. Nur ein paar Häuserblocks entfernt können wir eines der eindrucksvollsten Gebäude von Cusco, Qoricancha (oder auch Sonnentempel) besichtigen, dessen Innenwände angeblich mit Gold bedeckt waren. Wenn Sie in den unteren Teil der Stadt zurückkehren, werden Sie am San Pedro Markt Halt machen, wo Sie von der Vielfalt der einzigartigen und traditionellen Produkte verzaubert werden und neue Aromen und Geschmäcker der Region entdecken werden.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkünfte: (S) San Agustin Internacional, (K) Sonesta, (P) Palacio del Inka

 

Tag
3

Heiliges Tal: Chinchero – Ollantaytambo

Heute erleben Sie einen ganztägigen, privaten geführten Ausflug durch das Heilige Tal der Inkas.

Zuerst besuchen Sie die Ruinen des Andendorfes Chinchero, das sich hoch oben in den windgepeitschten Ebenen von Anta (3.762 m) befindet. Sie werden von herrlichen Ausblicken auf das Heilige Tal und den schneebedeckten Gipfel des Salkantay, der den westlichen Horizont dominiert, umgeben sein. Dieser Ausflug kombiniert Inka-Ruinen mit einem typischen Anden-Dorf, einer kolonialen Kirche, einigen wundervollen Bergblicken und einem bunten traditionellen Markt.

Auf dem Weg werden Sie Zeuge eines der besten Orte im Tal: die riesigen kreisförmigen landwirtschaftlichen Terrassen in Moray, die von den Inkas in natürlichen Dolinen gebaut wurden. Sie sitzen auf einem Kalksteinplateau mit Blick auf das Urubamba-Tal.

Zum Mittagessen genießen Sie eine traditionelle peruanisch-andine Küche im Tunupa Restaurant, das sich in einer wunderschönen Umgebung mit Blick auf den Fluss Urubamba befindet. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Ollantaytambo, einem alten Festungsdorf der Inka, wo wir einige der besten Inka-Bauten der Region beobachten können. Überleben Strukturen enthalten hier mehrere Mauern und Türme, die verwendet wurden, um die Zitadelle vor möglichen Invasionen zu schützen.

Mahlzeiten: Frühstück, Lunchbox

Unterkünfte: (S) Casona de Yucay, (K) Sonesta, (P) Rio Sagrado

Tag
10

Machu Picchu, Tour in der Zitadelle – Cusco

Sehr früh am Morgen bringen wir Sie zum Bahnhof in Ollantaytambo. Hie besteigen Sie den Zug der Sie nach Machu Picchu Pueblo (Aguas Calientes) bringt. Diese Zugreise ist ein Spektakel für sich! Sie werden die enorme Artenvielfalt Perus zu schätzen wissen, wenn Sie den Übergang der Landschaft von grünen Andenfeldern zu üppigem Regenwald entlang des Flusses Urubamba erleben.

Nach Ihrer Ankunft am Bahnhof von Aguas Calientes fahren Sie 20 Minuten mit dem Bus zum spektakulären Ort Machu Picchu. Sie werden dieses rätselhafte Heiligtum erkunden, in dem Ihr fachkundiger Reiseleiter Sie durch die Ruinen führt und archäologische und historische Informationen zu wichtigen Bereichen wie dem Sonnentempel, dem Intihuatana (Sonnenuhr) und dem Heiligen Platz zur Verfügung stellt. Sie werden die schönsten Ausblicke von der Spitze der Zitadelle genießen! Dies ist eine Gelegenheit, die Energie und Atmosphäre einer der bedeutendsten und spektakulärsten archäologischen Stätten der Welt, hoch im Nebelwald, zu genießen.

Sie haben auch die Möglichkeit, Llamas in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen.

Nach dem Abstieg nach Machu Picchu Pueblo haben Sie etwas Freizeit zum Mittagessen und um durch diese malerische Stadt zu schlendern. Am Nachmittag besteigen Sie den Zug zurück zum Bahnhof Ollantaytambo. Hier erwartet Sie einer unserer Vertreter Sie, um Sie zu Ihrem Hotel im Heiligen Tal zurückzubringen.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkünfte: (S) San Agustin Internacional, (K) Sonesta, (P) Palacio del Inka

 

Tag
11

Cusco – Puerto Maldonado

Am frühen Morgen werden Sie von unserem Vertreter in Ihrem Hotel in Cusco abgeholt und zum Flughafen gebracht. Sie fliegen nach Puerto Maldonado, wo Sie von einem Vertreter von Inkaterra begrüßt werden.

Sie beginnen dieses Regenwald-Abenteuer mit einem motorisierten Kanu entlang des Madre de Dios Flusses zu Inkaterra Hacienda Concepción. Hier genießen Sie ein traditionelles Mittagessen mit natürlichen Zutaten aus der Region.

Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Concepción Trails, eine immersive Dschungel-Tour und erfahren mehr über ihre besondere Flora und Fauna sowie ihre Verwendung für die einheimischen Gemeinschaften. In der Abenddämmerung genießen Sie den Sonnenuntergang mit dem motorisierten Kanu auf dem Fluss Madre de Dios. Sie werden mehr über sein Ökosystem, Amazonas-Buchten und nächtliches Tierverhalten erfahren.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkünfte:(S) Hacienda Concepcion, (K) Hacienda Concepcion Private Cabins, (P) Inkaterra Reserva Amazonica

 

Tag
12

Puerto Maldonado

Machen Sie sich heute bereit für eine volle Erfahrung am Amazonas! Sie beginnen mit einer Wanderung in das Tambopata National Reserve in Richtung Lake Sandoval. Hier werden Sie verstehen, warum Madre de Dios die Biodiversitätshauptstadt von Peru ist. Sie werden mit einem Einbaum Kanu durch diesen spiegelähnlichen Altwassersee fahren, in dem der vom Aussterben bedrohte Riesenotter, Blau- und Gelber Ara, Roter Brüllaffe, Schwarzer Kaiman und einer der größten Süßwasserfische der Welt, der Paiche, leben.

Nach dem Mittagessen starten wir den berühmten Inkaterra Canopy & Anaconda Walk.

Eine 20-minütige Bootsfahrt bringt uns zum Inkaterra-Interpretationszentrum, wo wir einen 30 Meter hohen Turm besteigen und die 7 Hängebrücken überqueren, die die Baumkronen mehr als 90 Fuß in der Luft verbinden! Von hier aus haben wir die atemberaubendsten Ausblicke und können Weißkehl-Tukane, Spechte, Trogons, Totenkopfäffchen und andere wunderschöne, exotische Tiere beobachten. Nach dem Abstieg fahren wir weiter über die 200 m lange Holzbrücke über die Sümpfe.

Am Abend können wir es entweder gemütlich angehen lassen oder einen Ausflug zum Hidden Rainforest unternehmen, bei dem Sie den Amazonas-Regenwald entdecken, der nachtaktiven Tieren faszinierende Verhaltensmuster und verbesserte Sinne bietet, die sie in dieser einzigartigen Umgebung angepasst haben.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkünfte: (S) Hacienda Concepcion, (K) Hacienda Concepcion Private Cabins, (P) Inkaterra Reserva Amazonica

 

Tag
13

Puerto Maldonado – Lima

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt zurück nach Puerto Maldonado, von wo aus Sie zum Flughafen gebracht werden, um Ihren Flug nach Lima zu erreichen. Wenn Sie in der Stadt Lima ankommen, werden Sie von einem Vertreter von Peruvian Sunrise begrüßt, der Sie zu Ihrem Hotel bringt.

Heute haben Sie den Nachmittag frei um sich zu entspannen oder Lima auf eigene Faust zu erkunden.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Unterkünfte: (S) Tambo Hotel, (K) San Agustin Exclusive, (P) JW Marriott Lima

 

Tag
3

Lima – Ica: Weinberge, Huacachina & Sanddünen Buggies

Heute früh geht es Richtung Süden auf der Panamericana nach Ica, Ica befindet sich 186 m südlich von Lima und ist von endlosen Sanddünen umgeben.

Ica ist bekannt für sein warmes und trockenes Klima, ideal für den Anbau von Trauben. Wir machen einen kurzen Halt für eine geführte Tour durch einen historischen Weinberg, wo Weltklasse-Wein, sowie unser berühmter Pisco Schnaps, gemacht wird. Anschließend genießen Sie ein traditionelles Mittagessen mit den Köstlichkeiten der südperuanischen Küche.

Wir verlassen dann die Weinberge für die natürliche Lagune von Huacachina, bekannt als die Oase von Amerikas.

Optional: Von dieser wunderschönen Landschaft aus fahren wir mit kraftvollen Dünenbuggies durch die Wüste und fühlen die Geschwindigkeit und das Adrenalin. Wir werden Stopps entlang der riesigen Dünen machen, wo Sie Sandboarding machen können, das ist wie Snowboarden nur ohne den Schnee – es ist eine wunderbare, einzigartige Erfahrung. Nachdem wir den Sonnenuntergang aus der Weite der Wüste beobachtet haben, kehren wir zurück nach Huacachina und entspannen in unserem charmanten Hotel.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkünfte:(S) El Mirador Ica, (K) Hotel El Mirador – Junior Suite, (P) Hotel Las Dunas

 

Tag
3

Paracas – Ballestas Inseln – Lima

Heute werden wir früh aufstehen und ein voll ausgerüstetes Schnellboot nehmen, das vom Libertador Pier zu den Ballestas Inseln, auch bekannt als die kleinen Galapagos, wegen der großen Vielfalt an Meerestieren, die sie bewohnen, fährt. Unterwegs hält unser Boot, um den “Leuchter” zu beobachten, eine rätselhafte Figur, die nur vom Meer aus zu sehen ist. Sie werden Höhlen und Felsformationen erkunden, die im Laufe der Zeit von Meer und Wind geformt wurden und Seelöwen, Pinguine, Möwen und eine große Vielfalt an Meeresfauna beobachten können.

Heute haben wir den Rest des Tages frei, um zu entspannen und die spektakuläre Aussicht auf den Pazifik zu genießen.

Mahlzeiten: Frühstück
Unterkünfte:(S) San Agustin Paracas, (K) Hilton Paracas, (P) Libertador Paracas

 

Tag
16

Paracas – Lima

Zu einer festgelegten Zeit begleitet Sie unser Vertreter zum Busbahnhof in Paracas für Ihren Transport zum Flughafen Lima und verbindet Sie mit Ihrem internationalen Flug nach Hause. Bei Bedarf können wir vor Ihrem internationalen Flug ein Hotel in Lima vermitteln.

Mahlzeiten: Frühstück



Preis pro Person (bei 2 Personen):

Standard: $ 2910 – Komfort: $ 3155 – Premium: $ 4683



Unsere Hotels

Standard

Comfort

Premium

Hotels subject to change.



ENTHALTEN:

  • Hotelunterkunft für 15 Nächte mit Frühstück, wie in der Reiseroute beschrieben.
  • Privattransporte Hotel / Flughafen an jedem Zielort.
  • Private geführte Exkursionen wie in der Reiseroute beschrieben.
  • Geführte Amazonas-Exkursionen in Gruppe
  • Titicacasee Ausflüge in Gruppe
  • Panoramabusfahrkarten: Chivay – Puno
  • Panoramabusfahrkarten: Puno – Cusco
  • Bus tickets Lima – Ica and Paracas – Lima.
  • Ballestas Islands tour by speed boat in shared service.
  • Alle Eintrittsgebühren.
  • 8 Mittagessen.
  • 2 Abendessen.
  • 1 1 Lunchbox.
  • Zugtickets von und nach Machu Picchu.
  • Bustickets von und nach Machu Picchu.

NICHT ENTHALTEN:

  • Internationale und nationale Flüge sofern nicht ausdrücklich erwähnt.
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Gegenstände wie Trinkgelder, Internetgebühren, Übergepäckgebühren, Wäsche, Getränke und Mahlzeiten, die nicht im Reiseplan beschrieben sind.